Vor mehr als 15 Jahren begann ich, Yoga zu praktizieren und absolvierte 2005 bis 2006 eine Ausbildung zur Yogalehrerin und gebe seitdem mit viel Freude regelmäßige Yogakurse. Es folgten verschiedene Massageausbildungen und eine Ausbildung zur Entspannungskursleiterin.

Durch eine schwere, persönliche gesundheitliche Krise begann für mich 2008 eine Phase des grundsätzlichen Umdenkens und der Neuorientierung in meinem Leben. In dieser Zeit setzte ich mich noch intensiver mit verschiedenen alternativen Heilmethoden auseinander. Aus dieser Begeisterung heraus absolvierte ich 2010 bis 2012 an der Deutschen Heilpraktikerschule die Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich mit der amtsärztlichen Prüfung im April 2013 erfolgreich beendete.

Da in mir der Wunsch immer größer wurde, meine persönlichen Erfahrungen weiterzugeben, kündigte ich 2012 meine damalige Tätigkeit als Sicherheitsingenieurin, um mich dann schließlich im September 2013 mit meiner eigenen Hausbesuchspraxis selbständig zu machen.

In meiner Praxis behandele ich hauptsächlich Patienten mit stressbedingten chronischen Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates. Ich betrachte den Menschen als ganzheitliches Wesen aus Körper, Geist und Seele und bin bemüht, sie umfassend dabei zu unterstützen, diese drei Aspekt wieder in Einklang zu bringen.

Ich wurde 1967 geboren, bin verheiratet, habe eine Tochter und lebe mit meiner Familie in Leipzig.