Massagen können sowohl auf den Körper als auch auf die Seele einen positiven Einfluss ausüben. Sie führen zur tiefen Entspannung, zum Stressabbau sowie zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die körpereigene Abwehr und auch die Leistungsfähigkeit werden gestärkt, die Funktion der Organe angeregt.
Erleben Sie in der Geborgenheit und Ruhe einer Massage eine völlig neue Körperwahrnehmung, innere Harmonie und tiefe Entspannung.

Indische Kopfmassage

Bei dieser Massage werden neben der Kopfhaut sowohl der obere Rücken, Hals und Schultern als auch das Gesicht massiert. Dabei wird v. a. die Durchblutung der Kopfhaut angeregt, verspannte Muskelpartien insbesondere im Schulter-Nackenbereich gelockert sowie die Blutzirkulation im Kopf-Schulter- und Rückenbereich verbessert. Dies führt z. B. zu einer Linderung von Spannungskopfschmerz oder auch Haarausfall.

Bitte planen Sie nach jeder Massage ca. 15 min für eine Nachruhe und Tasse Tee ein, um die positive Wirkung der Massage noch weiter zu vertiefen.